Sie isst einen Monat jeden Tag Ingwer. Und das hier passiert.

einen Monat jeden Tag Ingwer

Einen Monat jeden Tag Ingwer essen und diese enormen Resultate erzielen!

Wir alle wissen, dass Ingwer sehr gesund ist. Gerade bei Erkältungen oder einfach auch als immunstärkende Ergänzung für den Alltag, diese Knolle hat es in sich. Bei regelmäßiger Aufnahme der wertvollen Nährstoffe dieser Gewürzpflanze, zeigen sich enorme gesundheitliche Vorteile. Lies selbst was geschieht, wenn du einen ganzen Monat jeden Tag Ingwer isst!

Erwiesene Vorteile von Ingwer.

Ingwer

Ingwer kommt ursprünglich aus China, dort wird es schon seit langer Zeit als sehr wertvolles Heilmittel geschätzt und verwendet. Ingwer wächst unterirdisch als Knolle / Wurzel, die Pflanze oberhalb der Erde sieht hingegen aus wie Schilf. In den letzten Jahren ist diese Erkenntnis immer weiter auch zu uns in den Westen gerückt. Ob nun frisch geraspelt über Curry Gerichte, in Scheiben geschnitten im Tee, getrocknet oder in Pulverform – man kann nichts falsch machen.

Inhaltsstoffe

Ingwer schmeckt würzig scharf – das kommt durch die ätherischen Öle, die Harzsäure und das Gingerol. Das Gingerol ist der Bestandteil des Ingwers überhaupt, ihm hat die Knolle ihre Schärfe zu verdanken. Außerdem wirkt Gingerol entzündungshemmend.

Weitere Bestandteile:

  • Appetit- und kreislaufanregend, verdauungsfördernd und magenstärkend: Borneol und Cineol
  • Schärfe: Shogaol und Zingeron
  • Nährstoffe: Magnesium, Eisen, Calcium, Kalium, Natrium, Phosphor und Vitamin C.

Klicke kurz auf die nächste Seite um zu erfahren was die super gesundheitsfördernden Effekte waren.


Seite  1 / 2