Also DAS ist der Grund, warum man nichts vor einer Operation essen sollte!

Operation

Darum sollte man also auf ‘nüchternem Magen’ sein!

Nicht jeder von uns musste schon einmal operiert werden, jedoch weiß der Großteil der Menschen, dass man vor einer Operation nichts essen soll. Aber warum ist das eigentlich so? Wir haben die Antwort!

Als wenn eine Operation nicht schon an sich spannend genug ist, wird einem dann auch noch geraten, man soll unbedingt darauf achten, auf nüchternem Magen zur OP zu erscheinen. Aber warum ist dies nur so wichtig? Der Grund ist eigentlich ganz einfach: man darf vor einer Operation nichts trinken oder essen, weil man so die Wahrscheinlichkeit verringert, dass man sich während und nach dem operativen Eingriff übergibt. Chirurgen können außerdem besser sehen, wenn der Magen leer ist! Eigentlich logisch, oder?