Diese 7 Symptome deuten darauf hin dass du zu viel Salz isst.

7 Symptome zu viel Salz

Dein Körper probiert dir etwas Wichtiges mitzuteilen!

Eine Prise Salz in die Suppe, ein klein wenig auf die Tomaten.. oft realisieren wir gar nicht wie viel Salz wir so pro Tag essen. Auch Fertigprodukte und Soßen sind oft mit ‘viel zu viel’ Salz angereichert. Klar, dann schmeckt es den meisten wohl auch etwas besser – doch sollte man stets einen groben Überblick bewahren über die Menge an Salz, die man pro Tag isst. Wenn man zu viel Salz konsumiert, dann ist das nämlich nicht gut für deine Gesundheit. Hast du die folgenden Symptome? Dann solltest du mal verfolgen wie viel Salz du so pro Tag isst (zugefügtes Salz in Fertigprodukten und Soßen inkludiert). 

Das Risiko Nierenkrankheiten und hohen Blutdruck zu bekommen kann sich erhöhen.

1. Wassereinlagerungen

Deine Finger oder dein Gesicht ist angeschwollen oder kommt dir irgenwie aufgeplustert vor? Dann kann es sein, dass dein Körper Wasser einlagert. Wassereinlagerungen im Körper treten unter anderem auf wenn man zu viel Salz aufnimmt. Was du dann machen kannst: mehr Wasser trinken. Außerdem solltest du natürlich darauf achten, deinen Salzkonsum etwas zu reduzieren.

Klicke kurz auf die nächste Seite um die restlichen 6 Symptome durchzulesen.


Seite 1 / 2