So sah der perfekte Frauenkörper vor 100 Jahren aus (und jedes Jahrzehnt danach)

Schönheit kann zeitlos sein, aber Trends und Schönheitsideale… nicht wirklich!

Es heißt, Schönheit liege im Auge des Betrachters. Daher ist es nur natürlich, dass sich mit der Veränderung unserer Gesellschaft auch unsere Wahrnehmung von Schönheit ändert. Das zeigt sich vor allem sehr deutlich, wenn man sich alte Gemälde ansieht. Obwohl es heute angesagt ist, schlank und durchtrainiert zu sein, war das nicht immer der Fall. Im Mittelalter waren ein paar überflüssige Pfunde tatsächlich ein Zeichen dafür, dass man Geld hatte, um sich übermäßig mit Lebensmitteln zu versorgen. Wer also ein wenig mehr auf den Rippen hatte, war sehr gefragt.

Man muss allerdings keine 700 Jahre zurückblicken, um die Entwicklung der Schönheitsideale zu verfolgen. Heute zeigen wir euch, wie „perfekte Frau“ von 1900 bis 2010 aussah. Fahre auf der nächsten Seite fort, um mit dem ersten Jahrzehnt in der Liste zu beginnen: Das Jahr 1900! 

Array