Forscher haben entdeckt, dass man in diesem Alter am glücklichsten ist

glücklichsten
In diesem Alter bist du am glücklichsten

Mit dem Alter kommt zwar eine gewisse Weisheit, doch meistens fürchten wir uns davor, alt zu werden. Man bekommt graue Haare, Falten im Gesicht, aber auch ernstere Beschwerden, wie gesundheitliche Probleme, machen uns Angst. Auf eins können wir uns jetzt aber im hohen Alter freuen: ein verbessertes Selbstbild. Mit dem Alter akzeptiert man sich immer mehr so, wie man ist, und das steigert die allgemeine Zufriedenheit.

In diesem Alter bist am glücklichsten, wie nie zuvor in deinem Leben.

Forschung
Es wurden Forschungsergebnisse im Journal Psychological Bulletin veröffentlicht, die genau das beweisen. Der Forschung zufolge ist man mit 60 Jahren am glücklichsten im Leben.  Eine Positivität und Zufriedenheit, die etwa zehn Jahre anhalten. Grund dafür ist, dass man im Alter von 60 Jahren normalerweise eine gewisse Stabilität im Leben erreicht hat. Wir fühlen uns wohl in unseren Beziehungen, in der Liebe und mit der Arbeit. Dadurch kann man mehr Zeit und Energie in anderen sozialen Rollen stecken, die einen glücklich machen. Und das wirkt sich positiv auf das Selbstbild aus.

Selbstbild
Der Mensch beginnt mit vier Jahren sich selbst wahrzunehmen und ein Selbstbild zu entwickeln. Laut der Forschung entwickelt es sich bis zum elften Lebensjahr weiter und stagniert dann in der Pubertät. In dieser verwirrenden Zeit entwickelt es sich zwar weiter, aber meistens nicht im positiven Sinne. Ist man aus der Pubertät raus, verbessert es sich in der Regel stetig bis zum dreißigsten Geburtstag. Mit Sechzig hat man den Höchststand seines Selbstbildes und seiner Selbstwahrnehmung erreicht.

Tief
Nach deinem siebzigsten Geburtstag sieht es leider nicht mehr so rosig aus. Das Selbstbild wird negativer, man muss sich vielleicht von Freunden und Familienangehörigen verabschieden. So kann es passieren, dass man immer isolierter lebt. Die gesundheitlichen Beschwerden nehmen zu und man wird träge.

Lebensfreude
Die Forschung mag zwar auf Lebensfreude ein Verfallsdatum setzen, aber wir glauben, man kann in jedem Alter glücklich sein. Klar hat man es mit dreißig, oder auch sechzig, leichter als im sehr hohen Alter. Das heißt aber schon lange nicht, dass man trostlos werden muss. Hab Spaß am Leben, schließlich ist Alter nur eine Zahl!

Lies auch: Diese zwei natürliche Hausmittel hellen Altersflecke auf deiner Haut auf

Dir gefällt dieser Artikel? Merke ihn dir auf Pinterest!

Quelle: HLN | Bild: Pexels

Array