So sah Dr. Phil früher aus. Wow!

Dr. Phil

Wer kennt ihn nicht, den Dr. Phil. 

Phil McGraw heißt er eigentlich. Bekannt wurde er durch die berüchtigte Fernsehsendung Dr. Phil. Der bereits 68-jährige ist Psychologe und hat in seinem Lebens schon die schrägsten Interviews mit Gästen geführt. McGraw ist heute zwar weltweit bekannt für seinen Schnurrbart und seine Halbglatze, aber früher sah er total anders aus!  

Erkennst du ihn sofort?

Junger Phil McGraw

Der berühmte Schnurrbart von McGraw der war schließlich nicht schon immer einfach ‘so da’. Der heutige Psychologe war früher übrigens auch Mitglied des Rugbyteams vom Coach Glenn Dobbs. Phil war ziemlich gut im Rugby und bekam sogar ein Rugby Stipendium an der Universität von Tulsa. Als er und sein Team damals jedoch einen sehr wichtigen Wettkampf verloren, beschloss er dieser Karriere lebe wohl zu sagen und stattdessen Psychologie zu studieren.

Anschließend siehst du wie der berühmte Psychologe früher aussah: 

Hier ist übrigens noch ein ganz altes Foto von Phil…

Kennt ihr den Psychologen aus der Fernsehsendung? Irgendwie hat man sein Gesicht schon mal gesehen. Das ging uns zumindest so. Schon lustig, ihn einmal so viel jünger vor sich zu haben. Wie findet ihr eure Fernsehshow? Wir selbst haben die nie richtig geguckt.

Lies auch: so sieht die Ikone Brigitte Bardot heute aus! Kaum wieder zu erkennen… schon traurig. 

Dir gefällt dieser Artikel? Merke ihn dir auf Pinterest!

Quelle: Grazia, Bustle | Bild: videostill