Dieses Honigwaffel-Tiramisu ist so unglaublich lecker! Der perfekte Winter-Nachtisch!

Herrliches Honigwaffel-Tiramisu!

An diesen kalten Wintertagen braucht man auf jeden Fall mehr, um sich von innen warm zu halten. Das heißt: herzerwärmende Nachtische und Leckereien! Leckere Eintöpfe, herzhafte Suppen und natürlich herrliche Desserts!

Dieses Rezept verbindet zwei Esskulturen miteinander: italienisches Tiramisu und niederländische Honigwaffeln. Eine ideale Kombination! Wir haben es zufällig entdeckt und wollten es gerne mit euch teilen. Honigwaffeln sind eine echte niederländische Spezialität. Das erste Mal wurden diese leckeren Waffeln im 19. Jahrhundert in Gouda, einer niederländischen Stadt, gegessen. Damals wurden diese Waffeln noch warm verspeist… mhhh! Das kannst du übrigens auch ganz leicht machen, in dem du die Honigwaffeln für einige Sekunden in Küchenpapier  in der Mikrowelle erwärmst! Tiramisu ist wiederum auch ein unglaublich leckeres, beliebtes italienisches Dessert. Bekanntlich hat es einen sehr kräftigen Geschmack! Wörtlich heißt es ‘zieh mich hoch’. Ja, also das hat bei uns funktioniert. Unsere Stimmung war nach diesem Dessert um einiges besser! Stelle dir nun einmal Honigwaffeln mit Tiramisu vor… klicke schnell auf die nächste Seite, wenn du jetzt auch ganz heiß auf das Rezept bist!


Seite 1/2