Auf diese Weise hast du noch nie Avokados gegessen! Leckere Kombination!

Wenn du einmal so deine Avokado gegessen hast, dann möchtest du sie nur noch so essen..

Vielleicht klingt das ein wenig komisch, aber Avokados mit Ei aus dem Ofen sind der Renner schlecht hin! Dies wird ganz bestimmt auch dein Favorit!

Wusstest du, dass Avokados an dem Baum wachsen? Die Avokado stammt ursprünglich aus Zentralamerika. Viele Menschen wissen nicht, dass es sich hierbei eigentlich um eine Frucht handelt! Avokados enthalten viele gesunde einfach ungesättigte Fettsäuren, Kalium, Vitamin A und C, Magnesium und Ballaststoffe. Weil diese Frucht so tolle Eigenschaften hat, wird sie auch gerne als Gesichtsmaske verwendet. Es gibt gängige zwei Sorten: Hass und Fuerte. Die Fuerte Avokado ist hellgrün und hat einen viel geringeren Fettanteil. Da diese Früchte zu den klimakterischen Früchten gehören, kannst du bedenkenlos auch harte Avokados im Laden kaufen: sie reifen schnell nach! Der Hauptlieferant von unseren Avokados ist Mexiko. Aber genug jetzt mit Infos! Ab in die Küche! Klicke auf die nächste Seite für das Rezept!


Seite 1/2