Das wohl leckerste cremige Chicorée-Schinken-Käse-Gratin.

Hmm, probiere es doch mal damit!

Nachdem wir eine Weile keinen Chicorée gegessen hatten sind wir auf dieses Rezept gestoßen und haben sofort Appetit darauf bekommen. Du bestimmt gleich auch! In diesem Rezept wird das Gemüse mit Schinken und Käse zu einem herzhaften Auflauf vorbereitet. Das wird ein Hit auf jedem Esstisch und als Auflauf wirst du es mühelos in der Küche vorbereiten können. Los gehts’s!

Ein gesundes, herzhaftes Gericht ideal als Abendessen!

Für 4 Personen brauchst du:

  • 8 Köpfe Chicorée
  • 45 Gramm Butter und zusätzlich zum einfetten
  • 20 Gramm Mehl
  • 240ml Milch
  • 200 Gramm geriebener Käse
  • 8 Scheiben Schinken
  • 1 Zitrone (gepresst)
  • Prise Muskatnuss
  • Salz und Pfeffer zum abschmecken
  • frische Petersilie, gehackt

Und so geht’s:
Wasche den Chicorée und schneide den harten Kern von den Blättern ab. Presse den Saft aus einer Zitrone und gebe es in einen großen Topf mit kochendes Wasser. Koche nun den Chicorée für ca. 10 Minuten darin. Beachte, dass es nicht zu weich wird. Hebe eine Tasse des Kochwassers auf und heize den Ofen auf 220 Grad vor. Gebe Butter in einen Topf bei schwacher Hitze und lasse es schmelzen. Gebe dann das Mehl hinzu und verrühre das Ganze mit einem Schneebesen. Lasse es drei Minuten kochen, bis die Mischung goldbraun ist. Füge dann die Milch und das Chicorée-Kochwasser nach und nach hinzu. Hör erst auf zu rühren, bis sich eine dicke Soße geformt hat. Füge Petersilie, Salz, Pfeffer und Muskatnuss hinzu. Auch die Hälfte vom Käse kann jetzt rein. Fette nun die Auflaufform ein. Wickle jedes Chicorée Kopf in eine Scheibe Schinken und reihe sie in der Form auf. Gieße die gesamte Soße darüber und streue den restlichen Käse oben drauf. Stelle es 20 Minuten in den Ofen, bis der Käse goldbraun ist. Guten Appetit!

Du möchtest diesen Artikel später noch einmal ansehen? Dann merke ihn dir auf Pinterest

Quelle und Bild: Delicious Way