Conchita Wurst ist kaum wieder zuerkennen mit kurzem weißen Haar (und Bart!)

conchita wurst
Nicht mehr wieder zuerkennen.

Conchita Wurst kennen wir natürlich alle noch vom Eurovision Songcontest. Die auffällige Diva mit den langen dunklen Haaren und dem Bart. Im Jahr 2014 gewann sie das Eurovision Songfestival mit dem Hit Rise Like a Phoenix. Conchita Wurst, eigentlicher Name Thomas Neuwirth, macht auch heute noch Musik. Vor kurzem machte sie große Schlagzeilen auf Instagram, weil sie ein Foto postete mit kahlem Kopf. In ihrem neuen Musikvideo hat sie nochmals einen ganz neuen Look angenommen: weißes Kopf- und Gesichtshaar.  

Man erkennt die Sängerin nicht wieder.

Glatze

Wir sind immer noch nicht darüber hinweg, dass Conchita Wurst ihr langes volles Haar abrasiert hat. Conchita Wurst war auf mehreren Fotos mit Glatze auf Instagram zu sehen. Das machte natürlich Schlagzeilen. Ihre Fans mussten sich an ihren neuen Look erst einmal gewöhnen. Allgemein waren die Reaktionen jedoch sehr positiv. Jetzt hat Conchita sich jedoch wieder für einen drastisch neuen Look entschieden.

Weiße Haare

In Conchita’s neuestem Musikvideo zu Hit Me erscheint sie mit schneeweißem Haar, weißen Augenbrauen und weißem Bart. Auch hat sie hauptsächlich kein Make-up drauf. In einigen Szenen dieses Videos ist sie im engen Anzug zu sehen, in anderen im grauen Kleid und etwas Make-up. Von der Diva aus 2014 scheint nichts mehr übrig geblieben zu sein.

Klicke kurz auf die nächste Seite um dir die Bilder und das Video anzusehen!


Seite 1 / 2

Array