So erhälst du innerhalb von 2 Minuten ein 4 mal so starkes WiFi Signal!

verbindung

Wofür eine leere Dose nicht alles gut ist…

Ein schlechtes Wifi Signal kann einen manchmal wirklich auf die Palme bringen. Wenn du von deiner schwachen WiFi-Verbindung genervt bist, dann ist ein WiFi-Verstärker wahrscheinlich genau das richtige Gerät für dich. Leider sind diese Verstärker im Laden ziemlich teuer, aber mit dieser low budget Lösung kannst du ganz einfach das gleiche Resultat erreichen!

Wifi
Die Erfindung des WiFi hat dafür gesorgt, dass wir wirklich überall und immer online sein können, wenn wir dies wünschen. Das super schnelle 4G Netzwerk hat so einiges dazu beigetragen. Die Fortschritte in diesem Bereich gehen natürlich weiter: es wird jetzt sogar schon an einer fünften Generation gearbeitet.  Diese Verbindung wird turbo-schnell, so dass Ladezeiten der Vergangenheit angehören. Trotzdem hakt es manchmal mit dem Signal im Haus. Dicke Wände, Ecken und Türen machen es ihm schwer, das komplette Haus einwandfrei zu versorgen.

Router
Wusstest du, dass der durchschnittliche Router die Internetverbindung auf nur 45 Meter versenden kann? Dazu kommt, dass Wände und sonstige Gegenstände diese Verbindung weiter hindern. Die Position des Routers im Haus ist also ausschlaggebend. Die Mitte des Hauses ist die beste Lage, oder du holst dir zwei Router um wirklich alle Stockwerke gut zu versorgen. Auch das Material des Bodens beeinflusst die Signalstärke, weshalb du es immer auf einer höheren Lage positionieren solltest. Für die bestmögliche Verbindung solltest du außerdem die Antennen am Router richtig positionieren. Die eine sollte horizontal und die andere vertikal stehen. Wie du einfach mit einer leeren Dose deine Internetverbindung sofort vier mal so stark machst, erfährst du auf der nächste Seite!


Seite 1/2

Array