Du verwendest noch keine leere Papierrolle zum Staubsaugen im Auto? Dann verpasst du tolle Tricks.

Wie dir eine leere Papierrolle das Staubsaugen erleichtert.

Warum du eine leere Papierrolle nicht wegschmeißen solltest! Wir von Tipps und Tricks lieben verblüffende und teilweise komische Lifehacks, vor allem dann, wenn die einem Haushaltsarbeiten und nervige Tätigkeiten erleichtern. Deshalb wollen wir euch auch diesen praktischen Papierrollen Trick zeigen. Es ist so einfach und gleichzeitig so effektiv! 

Bewahre in Zukunft die leeren Papierrollen von Küchenpapier auf.

Staubsaugen

Staubsaugen kann ganz schön nervig sein wenn man nicht überall drunter kommt oder nur ein paar Zentimeter fehlen um bis an die “Staublager” unter Möbeln zu kommen. Gerade auch im Auto ist das so eine Sache. Man hält den Staubsauger so nah heran wie es geht, hält ihn in der Luft davor und hofft das die Saugkraft groß genug ist, dass alles einfach heran gesogen wird. Aber das klappt in der Regel nicht. Der Staub und Dreck sind wie festgeklebt und bewegen sich nicht von der Stelle. Die meisten Staubsauger haben als Zubehör eine lange dünne Aufsatz-Stange – extra für diese Momente. Doch sind selbst die leider oft zu dick oder unbeweglich, um im richtigen Winkel unter die Möbel zu kommen. Man bräuchte also etwas, dass dünn und flexibel ist. Darum solltest du also leere Papierrollen verwenden!

Klicke kurz auf die nächste Seite um dir das Video mit der Anleitung und Demonstration anzusehen!


Seite 1 / 2