Diese Frau hat sich aus vier Containern dieses ausgefallene Haus gebaut. Bei den Bildern will man sofort einziehen!

Das Innere des Hauses ist wirklich besonders

Die Kanadierin Claudia Dubreuil hat sich dieses besondere Haus aus nur vier Containern gebaut. Der Preis? Schlappe 3000 Euro pro Container. Aus diesen einfachen Baumaterialien hat sie sich ein einzigartiges Zuhause erschaffen, der ihrer kreativen Vorstellung entspricht. Wir würden hier definitiv wohnen, und du?

Es ist erstaunlich, was sie daraus gemacht hat.

Kreativ
Die Bauunternehmerin verdient einen netten Lebensunterhalt, indem sie Wohnungen und Reihenhäuser für andere Leute baut. Nur entsprechen diese Häuser nicht ihrem Geschmack, sie wollte sich etwas Ausgefallenes bauen. Sie sehnte sich nicht nach einem gewöhnlichen Design und traf schließlich eine Wahl, die wirklich aus der Reihe fällt.

Herausforderung
Claudia hat sich entschieden, ein Haus aus vier Containern zu bauen. Das war definitiv nicht die einfachste, aber doch eine sehr kreative Wahl. Im Bauprozess musste sie zahlreiche Herausforderung annehmen und neue Lösungen finden. Es war zum Beispiel sehr schwierig, einen Ingenieur zu finden, der die Ressourcen und Fähigkeit hatte, die Container zurecht zu schneiden. Es war auch nicht einfach, Türen und Fenstern in den Eisenwänden anzubringen. Vier Ingenieure sagten ihr ab, bis sie endlich den richtigen fand. Wir freuen uns, dass sie ihren Traum trotzdem erfüllt hat, denn das Ergebnis ist wunderschön! Außerdem ist das Haus auch umweltfreundlich.

Auf den nächsten Seiten kannst du mehr über Claudias einzigartiges Haus erfahren und dir Bilder davon ansehen!


Seite 1/3